Logo der Firma Weit-Blicke
menschen
landschaften
kulturen
Weit-Blicke-Logo Studien- & Aktivreisen
Weit-Blicke,  Waldstr. 68, D-04105 Leipzig
Tel.  0341-9808570    Fax   0341-9808575
info@Weit-Blicke.de   www.Weit-Blicke.de

Studienreise nach Armenien


Armenische Kirche

Reiseablauf:
Studienreise Armenien

1. Tag  -  Auf nach Armenien

Flug Berlin - Tbilissi.

2. Tag  -  Fahrt in den Kleinen Kaukasus

Ankunft in Tbilissi/Georgien.
Stadtrundfahrt Tbilissi.
Fahrt zur armenischen Grenze.
Kloster Haghpat.
Kloster Sanahin.
Debed-Schlucht.
Dzoraget.
Begrüßungsabend.

3. Tag  -  Abgeschiedenheit und Natur

Kloster Kobayr.
Klosterkomplex Haghartsin.
Dilijan.
Kloster Sevanavank.
Sevan-See.

4. Tag  -  Kreuzsteine und Kreuzwege

Besichtigung des Friedhofes von Noratus.
Gespräch mit einem Kommunalpolitiker.
Besichtigung eines weiteres Kreuzsteinfeldes.
Karawanserei-Ruinen.
Klosterkomplex Noravank.
Kaffee und Kuchen in einer Felsenhöhle.
Kloster Xor Virap.

5. Tag  -  Jerevan

Stadterkundung Jerevan.
Denkmalkomplex "Mutter Armenien".
Matenadaran.
Essen im Hause einer Familie von Kunstsammlern.

6. Tag  -  Schäfer, Mönche und Künstler

Festung Amberd.
Buchstabendenkmal.
Besuch bei einer Schafhirtenfamilie.
Kloster Saghmosavank mit Vokalkonzert.
Mittag bei einer Künstlerfamilie.
Kloster Hovhannavank.
Aštarak.

7. Tag  -  Orientalisches Flair

Basar und Blaue Moschee.
Memorialkomplex "Tsitsernakaberd".
Individueller Besuch des Vernissage Kunstmarktes, Opern-, Ballett- oder Konzertbesuch.

8. Tag  -  Zu Besuch beim Katholikus

Ruinen der Kathedrale von Zvartnotz.
Sonntagsmesse in Echmiadzin.
Ruinen von Aruchavank.
Führung durch den Sitz den Katholikus.

9. Tag  -  Heiden und Christen

Festung Erebuni.
Heidnischer Tempel Garni.
Mittagessen mit Brotbacken und Umdrunk.
Klosteranlage Geghard.
Gesprächsabend mit einem Journalisten.

10. Tag  -  Nationalstolz und Cognac

Nationalmuseum (Geschichte und Armenische Kunst).
Besichtigung einer Teppichfabrik.
Kulinarische Führung mit Weinbrand-Verkostung.
Abschiedsabend.

11. Tag  -  Nach Hause

Flug Tbilissi - Riga - Berlin
1. Wahlmöglichkeit (sofortiger Anschlußflug Berlin).
2. Wahlmöglichkeit (Tagesaufenthalt in Riga
Transfer Flughafen - Innenstadt (ÖPNV)
Stadterkundung und Museumsbesuch
(individuell oder geführt).

 

 

Termine und Reisepreise
► Länderinformation Armenien
► Reisebeschreibung
► Buchung
 
Termine:
 
04.04. - 14.04.20
05.07. - 15.07.20
02.08. - 12.08.20
18.10. - 28.10.20
 
Reisepreis:
 
pro Person: 2340,- €
 
Im Preis enthalten sind:
 
Umfangreiches Vorbereitungsmaterial
zur Geschichte, Landeskunde
und Kultur
Flug Berlin - Riga - Tbilissi,
Jerevan - Riga - Berlin
Sämtliche Transportkosten vor Ort
Übernachtungen im Mittelklassehotel:
DZ in Tbilissi (1 Nacht),
Dzoraget (1 Nacht),
Sevan (1 Nacht),
Jerevan (7 Nächte)
5 Tage Vollpension,
4 Tage Halbpension
Komplette Programmkosten
Eintrittsgelder
Reiseleitung
(Weit-Blicke, lokale Reiseleitung)
Sicherungsschein
 
Zusätzliche Kosten (fakultativ):
 
Einzelzimmerzuschlag: 250,- €
Konzertbesuche in Jerevan
Tagesaufenthalt in Riga
Einladungs- und Visumsbeschaffung
 
Mindestteilnehmerzahl: 10
Maximale Gruppengröße: 20
 
Freiwilliger Atmosfair-Beitrag:
klimarelevante Emissionen:
ca. 1720 kg
freiwilliger Beitrag: 41,00 €