Logo der Firma Weit-Blicke
menschen
landschaften
kulturen
Weit-Blicke-Logo Studien- & Aktivreisen
Weit-Blicke,  Waldstr. 68, D-04105 Leipzig
Tel.  0341-9808570    Fax   0341-9808575
info@Weit-Blicke.de   www.Weit-Blicke.de

Studienreise in den Westen Bulgariens


Der Ohrid-See

Reiseablauf
Studienreise Westbulgarien

1./2. Tag  -  Auf Schienen

München - Wien - Sofia.
Begrüßungsabend.

3. Tag  -  Sofia und Vitoša-Gebirge

Stadtrundgang Sofia.
Ausflug ins Vitoša-Gebirge mit Rundgang durch den Vitoša-Park.
Gesprächsabend mit einem Journalisten in Sofia.

4. Tag  -  Das Rila-Kloster

Besichtigung des Rila-Klosters.
Stadtrundgang Bansko.
Gespräch über Naturschutz und Tourismusentwicklung.

5. Tag  -  Bansko und Melnik

Ausflug zur Vihren-Berghütte.
Stadtrundgang Melnik mit Umgebung.
Weinverkostung.

6. Tag  -  Bei den Pomaken

Besichtigung Kloster Rožen.
Mittag in einem pomakischen Dorf.
Besuch der Teufelschlundhöhle.
Musikalisches Abendessen in Trigrad.

7. Tag  -  Tropfsteinhütte Jagodina

Wanderung zur Tropfsteinhöhle Jagodina.
Fahrt nach Kărdžali.
Zeit zur freien Verfügung.

8. Tag  -  Dionysos-Tempel in Perperikon

Besichtigung der Ausgrabungsstätte Perperikon.
Führung durch das Kloster Bačkovo.
Stadtrundgang durch die Altstadt von Plovdiv.
Fahrt nach Hisar.

9. Tag  -  Bei den Thrakern

Stadterkundung Hisar.
Besuch der thrakischen Grabstätte Starosel.
Gespräch mit einem Archäologen.
Individuelles Spa-Angebot in Hisar.

10. Tag  -  Rosen und Thraker

Fahrt nach Kazanlăk.
Besuch des Rosenmuseums und des Grabmals des thrakischen König Seuters III..
Šipka Kloster.
Etara.

11. Tag  -  Hauptstadt des 2. Bulgarischen Reiches

Besichtigung des Ethnologischen Komplexes Etara.
Stadterkundung Veliko Tarnovo mit der Festung Carevec Tsarevets.

12. Tag  -  Šipka-Pass

Šipka Memorialkomplex.
Koprivštica.

13. Tag  -  Architektur der Wiedergeburt

Rundgang durch das Museumsdorf Koprivštica.
Treffen mit den Dorfbewohnern.
Fahrt nach Sofia durch den Iskar-Durchbruch.

14. Tag  -  Sofia und Bojana-Kloster

Besuch des Bojana-Klosters und Nationalmuseums.
Freizeit.
Individueller Opern- oder Konzertbesuch.
Abschiedsabend.

15./16.  -  Tag Auf Schienen

Sofia - Wien - Salzburg - München.

 

 

Termine und Reisepreise
► Länderinformation Bulgarien
► Reisebeschreibung
► Buchung
 
Termine:
 
23.05. - 07.06.20
22.08. - 06.09.20
26.09. - 11.10.20
 
Reisepreis:
 
pro Person: 2220,- €
 
Im Preis enthalten sind:
 
Vorbereitungsmaterial
Liegewagen (6er Abteil) auf allen Bahnreisen
Sämtliche Transportkosten vor Ort
Übernachtungen in Mittelklassehotels:
DZ in Sofia (4 Nächte),
in Bansko (1 Nacht),
in Melnik (1 Nacht),
in Kardžali (1 Nacht),
in Hisar (2 Nächte),
in Veliko Tarnovo (1 Nacht),
in Etara (1 Nacht);
im Gästehaus in Trigrad (1 Nacht),
in Koprivštica (1 Nacht)
8 Tage Vollpension,
4 Tage Halbpension,
1 Tag Frühstück,
1 Tag Abendbrot
Komplette Programmkosten
Eintrittsgelder
Reiseleitung
(Weit-Blicke, lokale Reiseleitung)
Sicherungsschein
 
Zusätzliche Kosten (optional):
 
Einzelzimmerzuschlag: 175,- €
Zweierabteil im Zug: Wien-Sofia 48,- €
 
Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen die Anreise per Flugzeug.
 
Mindestteilnehmerzahl: 10
Maximale Gruppengröße: 20
 
Freiwilliger Atmosfair-Beitrag:
Klimarelevante Emissionen:
ca. 780 kg
Freiwilliger Beitrag: 20,00 €