Logo der Firma Weit-Blicke
menschen
landschaften
kulturen
Weit-Blicke-Logo Studien- & Aktivreisen
Weit-Blicke,  Waldstr. 68, D-04105 Leipzig
Tel.  0341-9808570    Fax   0341-9808575
info@Weit-Blicke.de   www.Weit-Blicke.de

Studienreise - Montenegro


Meer und Schwarze Berge in Montenegro

Reiseplan
Studienreise Montenegro

Tag 1  -  Auf Schienen

Mit der Bahn ab München (am Mittag).
Kurzer Aufenthalt in Wien.
Nachtfahrt nach Belgrad.

Tag 2  -  Berge und Schluchten

Serbisches Frühstück.
Kleine Stadtrundfahrt Belgrad.
Bergab auf den Schienen in Montenegro.
Willkommensabend in Virpazar am Skutari-See.

Tag 3  -  Auf und am Skutari-See

Bootsfahrt auf dem Skutari-See mit Aufenthalt beim Nationalparkzentrum.
Nach Ulcinj entlang des Skutari-Sees.
Entdeckungen in altertümlichen Dörfern.

Tag 4  -  Vögel und Fische

Stadtrundgang in Ulcinj.
Bademöglichkeit in der Adria.
Ausflug zur Insel Ada Bojana.
Besichtigung der Salinen.
Schützenswerte Vogelzugplätze.
Fisch am und vom Fluss Bojana.

Tag 5  -  Altertümliche Städte

Fahrt nach Cetinje über Bar und Budva.
Führung in Stari Bar.
Durch die Altstadt von Budva.
Entdeckungen in der alten Hauptstadt Cetinje.
Historisches Museum.
Biljarda.
Marien-Kloster.

Tag 6  -  Bei den Bergfürsten

Montenegrinische Kunst.
Ethnografisches Museum.
König-Nikolas-Palast.
Zum Lovćen-Nationalpark.
Njegoš-Mausoleum.
Wanderung nach Njeguši.
Fahrt nach Perast über Kotor.

Tag 7  -  In der Kotor-Bucht

Durch die Altstadt von Kotor.
Marinemuseum in Kotor.
Bootsfahrt durch die Boka Kotorska über Prčanj und Stoliv zu den Inseln.
Stadtspaziergang in Perast.

Tag 8  -  Antike und Orthodoxie

Besichtigung der antiken Ausgrabungsstätte in Risan.
Fahrt über Grahovo, Nikšić und Ostrog nach Podgorica.
Besuch des Felsenklosters Ostrog.
Führung durch das antike Dioclea.
Stadtrundfahrt in Podgorica mit Besichtigung der neuen Kathedrale.
Gesprächsabend.

Tag 9  -  Entlang der Morača

Fahrt nach Kolašin über Medun.
Besichtigung der ehemaligen Festung von Medun.
Besichtigung des Klosters Morača.
Zum Nationalpark Biogradska Gora.
Wanderung entlang des Biogradsko jezero.
Gespräch über Naturschutz und Entwicklungshilfeprojekte in Montenegro.
Abschiedsabend in Kolašin.

Tag 10  -  In den Schwarzen Bergen

Durch den Tara-Canyon zum Durmitor-Nationalpark.
Spaziergang am Schwarzen See.
Fahrt nach Sarajevo.
Stadterkundung Sarajevo.
Mit der Bahn ab Sarajevo (am Abend).

Tag 11  -  Nach Hause

Auf Schienen über Zagreb und Graz nach München.

 

Termine und Reisepreise
► Länderinformation Montenegro
► Reisebeschreibung
► Buchung
 
Termine:
 
13.06. - 23.06.20
19.09. - 29.09.20
10.10. - 20.10.20
 
Reisepreis:
 
pro Person: 1840,- €
 
Im Preis enthalten sind:

Zusätzliche Kosten (fakultativ):